Erfolgsbuch Gratis
                                 Autoren Verschenken Ihre Bücher

Hermann Scherer

 

Kostenlos Bestellen

GRATIS neu fokussieren

Hey! Lass mich Deinen Blick korrigieren. Ihn zurück aufs Wesentliche lenken – auf Dein Leben. Wie klingt das für Dich? Selbstbestimmt statt fremdbestimmt, wäre das nicht ein gutes Gefühl zu leben?

Auch ich habe mich oft verheddert, verloren und verzettelt, ich war unzufrieden und fühlte mich wie in einem Hamsterrad gefangen. Der Alltagstrott hatte mich voll im Griff. Ich jagte kurzfristigen Erfolgen hinterher anstatt mich auf langfristige Zielsetzungen zu konzentrieren.

Dann fiel mir Hermann Scherers Buch „Fokus!“ in die Hände. Ich kann Dir sagen, das war das Beste, was mir seit langem passiert ist. Mit jeder Seite öffnete ich meine Augen ein Stück weit mehr für das Leben und die Welt. Das Buch zeigt Dir, wie Du Deinen Fokus wieder auf das Wichtige, nämlich auf DEIN Leben, ausrichten kannst.

Das Buch steckt voller provokativer Ideen für alle, die etwas erreichen wollen und ist ein wahrer Augenöffner. Und das Beste kommt jetzt: Es ist absolut gratis! Hermann Scherer verschenkt es, weil er möchte, dass es möglichst viele Menschen erreicht und sie einen möglichst großen Nutzen daraus ziehen.

Sicher Dir jetzt Dein Gratis-Exemplar von „Fokus!“ und stelle Deinen Blick wieder scharf. Das Buch erhältst Du gratis, Du übernimmst lediglich eine Bearbeitungs- und Versandkostenpauschale. Sicher Dir Dein persönliches Exemplar jetzt, bevor es vergriffen ist!



Kostenlos Bestellen

 

Du willst Deinen persönlichen CQ steigern?


Nein, das ist kein Schreibfehler. Ich spreche nicht vom IQ. Das ist doch langweilig.

Nach dieser Lektüre bist Du ein waschechtes Glückskind!

Es geht um den CQ, den Chancenquotient, und um einen Weg zum dauerhaften Glücklichsein. Und das kannst Du auch erreichen! In seinem Spiegel-Bestseller „Glückskinder“ zeigt Autor Hermann Scherer den Weg dazu auf.

Damit bist Du in der Lage, täglich Chancen zu erkennen und zu nutzen, anstatt auf den Zufall zu warten und zu hoffen. Denn schließlich springt der Fisch nicht an den Haken und das Reh läuft nicht vor die Flinte. Chancen finden und effizient nutzen statt ihnen hinterherlaufen, nach dieser Lektüre bist auch Du ein Glückskind! 

Das Buch gibt es aktuell geschenkt! Ja, Du hast richtig gelesen. Es ist absolut gratis, Du übernimmst lediglich die Versandkosten. Lass diese Chance nicht vorbeiziehen! Erkenne sie und greif zu! Sichere Dir jetzt Dein Gratis-Exemplar, bevor alle vergriffen sind!


Kostenlos Bestellen


Für wen ist der Marketingplan?

Oft werde ich gefragt: „Wie hast Du all Deine Erfolge erreicht – und gibt es dazu eine Vorlage, eine Blaupause?“

Meist entgegne ich: „Was meinst Du?“

Und dann wird mir gerne meine eigene Vita vorgelesen.


 (Achtung, jetzt kommt der unbescheidene Teil):

 

„Über 3.000 Vorträge vor rund einer Million Menschen in über 3.000 Unternehmen in über 30 Ländern, 50 Bücher in 18 Sprachen, 1.000 Presseveröffentlichungen, 10.000.000 Flugmeilen, Forschung und Lehre an 18 europäischen Universitäten, über 30 erfolgreiche Firmengründungen, die meist zur Marktführerschaft führten, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft – das ist Hermann Scherer. Er macht Menschen zu Marken, damit sie das verdienen, was sie wert sind und den Logenplatz im Kundenkopf erobern.“

 

»…einer der gefragtesten und teuersten Coaches und Unternehmensberater Deutschlands« (Nordbayerischer Kurier)

 

(Ende des unwichtigen, unbescheidenen Teils!)

 

Viel wichtiger ist: Ja, es gibt sie, eine Blaupause, den Marketing-Plan, den ich mein Leben lang vervollständigt habe, in dem nun 1.009.152.000 Sekunden, also über 1 Milliarde Sekunden Erfahrung, oder anders gesagt: 32 Jahre Karriere stecken.

Dieser Plan hing jahrelang über meinem Schreibtisch an der Wand und ich bin ihn Schritt für Schritt durchgegangen. Es hat wunderbar funktioniert. Ich würde es heute – bis auf einige digitale Ansätze, die ich neu mit eingebaut habe – genauso machen. Heute schenke ich Ihnen die digitale Variante. Einfach so!